Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe : speziell für die Berge im Sommer

Sehr angenehm zu tragende schuhe, ideal für wanderungen im sommer. Auf dem klettersteig super grip. Wären sie noch wasserdicht, dann würde ich 5 sterne vergeben.

Extrem eng geschnitten, mittelmäßige verarbeitung. Das gute an diesem schuh zu erst:- er sieht besser aus als die produktfotos vermuten lassen- er ist tatsächlich sehr leicht- die sohle ist top, sorgt für sehr guten halt auf wegen und im gelände – kein rutschenund dann fangen die probleme an:- der schuh ist extrem eng geschnitten. Ich habe wahrlich keine hobbit-füße, aber für mich sind die schuhe tatsächlich zu eng. Nach einem testtag war es nicht mehr auszuhalten, füße eingeengt, blasen, blut abgeschnürt. – die verarbeitung der stoffschichten, die für belüftung sorgen sollen, ist insbesondere vorne am schuh eher miserabel. Das material wellt sich und sieht so aus als würde es wahrlich nicht ewig halten- der stoff ist verklebt und nicht sauber vernäht, spricht ebenfalls für eine kurze lebenszeit- der preis ist daher unverhältnismäßig hoch, insbesondere da in vietnam produziert wird, wo die herstellung der schuhe vermutlich unter 10 eur gekostet hatfazit: gut gewollt und nur halbherzig gemacht. Für mich sind die schuhe nicht nutzbar. Anderen empfehle ich unbedingt eine ausführliche anprobe.

Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Mesh
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Materialzusammensetzung: Synthetic

Der schuh lässt keine wünsche offen. Die passform ist super, er macht einen hochwertigen eindruck und sieht dabei noch prima aus. In den bergen muss er sich noch beweisen.

Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe : Also ich habe mir große 48,5 bestellt obwohl es geraten wurde 47. Es war gut soder schuh sitzt sehr gut um den fuß und lässt alles offen für bewegung.

One thought on “Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe : speziell für die Berge im Sommer”

  1. Eine halbe nummer größer wäre besser, passt aber auch gut. . Ich habe mir den schuh primär als freizeitschuh gekauft um mit ihm in die arbeit zu gehen aber um auch mal spontan ne outdooraktivität zu machen wo ich nicht extra nen bergschuh oder so mitnehmen mag. Zur passform: 44,5 wären sicher besser, aber so passt der schuh auch sehr gut. Meine zehen haben genug platz und der schuh dehnt sich auch leicht. Sehr guter grip, im mittelteil gut fest und im zehenbereich gut flexibel. Zusammenfassend ist der schuh wie ich es mir erhofft habe und ich würde ihn nochmal kaufen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Eine halbe nummer größer wäre besser, passt aber auch gut. . Ich habe mir den schuh primär als freizeitschuh gekauft um mit ihm in die arbeit zu gehen aber um auch mal spontan ne outdooraktivität zu machen wo ich nicht extra nen bergschuh oder so mitnehmen mag. Zur passform: 44,5 wären sicher besser, aber so passt der schuh auch sehr gut. Meine zehen haben genug platz und der schuh dehnt sich auch leicht. Sehr guter grip, im mittelteil gut fest und im zehenbereich gut flexibel. Zusammenfassend ist der schuh wie ich es mir erhofft habe und ich würde ihn nochmal kaufen.
    1. Leicht, aber trotzdem ausreichend stabil. Sehr empfehlenswert für schmale füße. Schon beim ersten lauf äußerst bequem.
      1. Leicht, aber trotzdem ausreichend stabil. Sehr empfehlenswert für schmale füße. Schon beim ersten lauf äußerst bequem.
  3. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Mein neuer treuer begleiter für wald, wiese und schotter. . Diese salewa lite train ersetzen meine nike reax laufschuhe, welche nach gut 300km u. Deren sohle war dafür vermutlich auch nicht unbedingt gedacht. Ich habe nun bewusst nach schuhen gesucht, die eher in richtung trail-running gehen, anstatt als standard-jogger oder “lifestyle-sneaker” in der stadt zu fungieren, denn ich laufe bis zu 3 mal die woche 10 km offroad. Schlüpft man zum ersten mal in die salewas rein, denkt man “boah, sind die eng. Aber verdammt, die sitzen echt super”.Viele rezensionen bezeichnen den schuh als “eng”, ich tendiere eher zu der aussage, dass er stramm am fuß sitzt, die weite kann man ja durch die schnürung noch anpassen.
    1. Mein neuer treuer begleiter für wald, wiese und schotter. . Diese salewa lite train ersetzen meine nike reax laufschuhe, welche nach gut 300km u. Deren sohle war dafür vermutlich auch nicht unbedingt gedacht. Ich habe nun bewusst nach schuhen gesucht, die eher in richtung trail-running gehen, anstatt als standard-jogger oder “lifestyle-sneaker” in der stadt zu fungieren, denn ich laufe bis zu 3 mal die woche 10 km offroad. Schlüpft man zum ersten mal in die salewas rein, denkt man “boah, sind die eng. Aber verdammt, die sitzen echt super”.Viele rezensionen bezeichnen den schuh als “eng”, ich tendiere eher zu der aussage, dass er stramm am fuß sitzt, die weite kann man ja durch die schnürung noch anpassen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Perfect quality, design, color and technology, are the best shoes i have purchased, the highly recommended.
  5. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Perfect quality, design, color and technology, are the best shoes i have purchased, the highly recommended.
    1. Toller leichter schuh, muss aber ein schlanker fuss sein, dass der schuh past. Leider läst er den regen durch. Aber sonst ein bequmer guter schuh.
      1. Toller leichter schuh, muss aber ein schlanker fuss sein, dass der schuh past. Leider läst er den regen durch. Aber sonst ein bequmer guter schuh.
  6. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Grosses lob an salewa und das entwicklungsteam. . Toller schuh auch für wanderungen. Ich laufe regelmäßig 1x die woche 20 bis 60km am stück. Die belüftung ist klasse und trotzdem ist er wasserdicht (getestet am rand eines see). Der schuh gibt dem fußgelenk guten und doch super beweglichkeit. Die sohle von michelin ist bei den ersten läufen großartig griffig, selbst auf einem zugefrorenen see kann man gut laufen. Auf feinem geröll läuft es sich ebenfalls sehr gut. Lediglich auf grossen unebenen steinen und groben geröll von mehr als 4 cm ( bis zu 10cm) ist die sohle gefühlt für den dauerlauf auf solchem untergrund etwas zu dünn oder weich für meinen geschmack. Aber für 95% der strecken bin ich sehr zufrieden.
    1. Grosses lob an salewa und das entwicklungsteam. . Toller schuh auch für wanderungen. Ich laufe regelmäßig 1x die woche 20 bis 60km am stück. Die belüftung ist klasse und trotzdem ist er wasserdicht (getestet am rand eines see). Der schuh gibt dem fußgelenk guten und doch super beweglichkeit. Die sohle von michelin ist bei den ersten läufen großartig griffig, selbst auf einem zugefrorenen see kann man gut laufen. Auf feinem geröll läuft es sich ebenfalls sehr gut. Lediglich auf grossen unebenen steinen und groben geröll von mehr als 4 cm ( bis zu 10cm) ist die sohle gefühlt für den dauerlauf auf solchem untergrund etwas zu dünn oder weich für meinen geschmack. Aber für 95% der strecken bin ich sehr zufrieden.
  7. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Salewa – meiner erster, aber sicher nicht mein letzter. Erstmals einen salewa-schuh bestellt und es wird nicht mein letzter sein. Mit dünnen socken sitzt er wie eine zweite haut, ist zudem sehr leicht. Der grip aus apshalt ist gut, im gelände (bisher wiese und schotter/kies) genial. Verarbeitung sehr sauber und frei von möglichen druckstellen. Zu haltbarkeit und nutzung bei warmen temperaturen kann ich nach 5 tagen leider nocht nichts sagen, aber ich bin guter dinge.
  8. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Salewa – meiner erster, aber sicher nicht mein letzter. Erstmals einen salewa-schuh bestellt und es wird nicht mein letzter sein. Mit dünnen socken sitzt er wie eine zweite haut, ist zudem sehr leicht. Der grip aus apshalt ist gut, im gelände (bisher wiese und schotter/kies) genial. Verarbeitung sehr sauber und frei von möglichen druckstellen. Zu haltbarkeit und nutzung bei warmen temperaturen kann ich nach 5 tagen leider nocht nichts sagen, aber ich bin guter dinge.
  9. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Aufgrund der durchwachsenen rezensionen habe ich lange überlegt, ob ich die schuhe bestellen soll oder nicht. Bislang habe ich schuhe von salomon und adidas terrex gehabt. Die adidas haben mir aber immer am ballen wehgetan und die speedcross von salomon waren mir für den sommer einfach zu warm. Anforderungsprofil für den neuen schuh war daher: rutschfeste sohle fürs mountainbiken, laufen und fürs terrain und dennoch luftdurchlässigkeit. Die lite train von salewa haben mir auf anhieb gefallen, auch, weil ich mit dieser marke bisher immer sehr gute erfahrungen bei qualität und verarbeitung gemacht habe und schon zahlreiche outdoorklamotten dieser marke bei mir im schrank zu finden sind. GrÖsseals größe habe ich mir eine 40. 5 bestellt (habe normal zwischen 39/40). Da aber viele geschrieben haben, dass sie schmal ausfallen, habe ich sie also etwas größer bestellt. Gute entscheidung, wie sich herausgestellt hat.
  10. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Aufgrund der durchwachsenen rezensionen habe ich lange überlegt, ob ich die schuhe bestellen soll oder nicht. Bislang habe ich schuhe von salomon und adidas terrex gehabt. Die adidas haben mir aber immer am ballen wehgetan und die speedcross von salomon waren mir für den sommer einfach zu warm. Anforderungsprofil für den neuen schuh war daher: rutschfeste sohle fürs mountainbiken, laufen und fürs terrain und dennoch luftdurchlässigkeit. Die lite train von salewa haben mir auf anhieb gefallen, auch, weil ich mit dieser marke bisher immer sehr gute erfahrungen bei qualität und verarbeitung gemacht habe und schon zahlreiche outdoorklamotten dieser marke bei mir im schrank zu finden sind. GrÖsseals größe habe ich mir eine 40. 5 bestellt (habe normal zwischen 39/40). Da aber viele geschrieben haben, dass sie schmal ausfallen, habe ich sie also etwas größer bestellt. Gute entscheidung, wie sich herausgestellt hat.
  11. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Schöner und leichter schuh. Schöner und sehr leichter schuh. Nicht gerade für schweres gelände (dafür gibt es ja auch richtige bergschuhe/stiefel). Qualitativ guter erster eindruck. Langlebigkeit und stabilität bleibt noch abzuwarten.
  12. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Schöner und leichter schuh. Schöner und sehr leichter schuh. Nicht gerade für schweres gelände (dafür gibt es ja auch richtige bergschuhe/stiefel). Qualitativ guter erster eindruck. Langlebigkeit und stabilität bleibt noch abzuwarten.
  13. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Stylischer bergschuh, spitzen grip. Sehr sportiver schuh, der auch im alltag gut am fuß aussieht. Ursprünglich für schnelle und kurze bergtouren in weniger anspruchsvollem terrain gemacht, kann man mit dem schuh auch richtig laufen gehen. Praktisch: der schuh ist nicht so klobig wie andere modelle in der kategorie und sieht einfach gut am fuß aus. Das hat auch einen nachteil: der schmale schnitt eignet sich auch eher für schmale füße. Wichtige besonderheit: die michelin sohle hält bei nassem untergrund tatsächlich sensationell.
  14. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Stylischer bergschuh, spitzen grip. Sehr sportiver schuh, der auch im alltag gut am fuß aussieht. Ursprünglich für schnelle und kurze bergtouren in weniger anspruchsvollem terrain gemacht, kann man mit dem schuh auch richtig laufen gehen. Praktisch: der schuh ist nicht so klobig wie andere modelle in der kategorie und sieht einfach gut am fuß aus. Das hat auch einen nachteil: der schmale schnitt eignet sich auch eher für schmale füße. Wichtige besonderheit: die michelin sohle hält bei nassem untergrund tatsächlich sensationell.
    1. Kommt auf den untergrund an. Der salewa ms lite train ist an sich kein schlechter schuh aber ein paar kleinigkeiten stören schon arg. Zu meinem fuß, der ist recht schmal und fordert den bedarf an 44-45 schuhgröße. Da die großzehe ausreichend platz hat, geht dieser schuhe in dem bereit gestellten maß von 44,5 in ordnung, allerdings fällt er sehr schmal aus, dies macht sich sehr stark am fußrücken bemerkbar, er sitzt sehr stramm. Ich benutzte sportschuhe gerne im alltag, daher bezieht sich die rezension nicht auf sportliche aktivitäten. Er ist sehr leicht im tragen und auch auf langen strecken wie messebesuche (stehen/gehen), spaziergänge wird er nicht unbequem. Die lüftung ist excellent, kein schwitzen, kein stinkfuß, dem einen oder anderen könnte es allerdings recht schnell kalt werden. Wenn der wind weht spürt man den luftzug über die zehen zum fußrücken hoch ziehen. Die oberfläche im frontbereich erinnert einen unweigerlich dass man einen “reifen” trägt; geschmackssache. Die sohle ist hinten gut hart und vorne flexibel, so dass man sich auch mal bequem auf die zehen stellen kann ohne dass der schaft drückt.
  15. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Kommt auf den untergrund an. Der salewa ms lite train ist an sich kein schlechter schuh aber ein paar kleinigkeiten stören schon arg. Zu meinem fuß, der ist recht schmal und fordert den bedarf an 44-45 schuhgröße. Da die großzehe ausreichend platz hat, geht dieser schuhe in dem bereit gestellten maß von 44,5 in ordnung, allerdings fällt er sehr schmal aus, dies macht sich sehr stark am fußrücken bemerkbar, er sitzt sehr stramm. Ich benutzte sportschuhe gerne im alltag, daher bezieht sich die rezension nicht auf sportliche aktivitäten. Er ist sehr leicht im tragen und auch auf langen strecken wie messebesuche (stehen/gehen), spaziergänge wird er nicht unbequem. Die lüftung ist excellent, kein schwitzen, kein stinkfuß, dem einen oder anderen könnte es allerdings recht schnell kalt werden. Wenn der wind weht spürt man den luftzug über die zehen zum fußrücken hoch ziehen. Die oberfläche im frontbereich erinnert einen unweigerlich dass man einen “reifen” trägt; geschmackssache. Die sohle ist hinten gut hart und vorne flexibel, so dass man sich auch mal bequem auf die zehen stellen kann ohne dass der schaft drückt.
  16. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Optisch sind laufschuhe ja oft eher mittelmaß, zu bunte farben und hässliche muster – diese hier sind zwar auch keine uneingeschränkten schönheiten, finde ich, sehen aber doch ganz cool aus. Die michelin (ja, die reifen)-sohle macht einen festen, stabilen eindruck und bietet halt beim laufen – auch im regen. Schnee muss ich noch ausprobieren. Die schuhe sind bis zu einem gewissen grad auch wasserdicht. Man sollte zwar mit ihnen nicht angeln gehen – der pfütze muss aber auch nicht unbedingt ausgewichen werden. Insgesamt einfach super qualität. Manchmal brauche ich 44, manchmal 45, meistens 44,5 – 44,5 war bei diesen schuhen perfekt.
  17. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Optisch sind laufschuhe ja oft eher mittelmaß, zu bunte farben und hässliche muster – diese hier sind zwar auch keine uneingeschränkten schönheiten, finde ich, sehen aber doch ganz cool aus. Die michelin (ja, die reifen)-sohle macht einen festen, stabilen eindruck und bietet halt beim laufen – auch im regen. Schnee muss ich noch ausprobieren. Die schuhe sind bis zu einem gewissen grad auch wasserdicht. Man sollte zwar mit ihnen nicht angeln gehen – der pfütze muss aber auch nicht unbedingt ausgewichen werden. Insgesamt einfach super qualität. Manchmal brauche ich 44, manchmal 45, meistens 44,5 – 44,5 war bei diesen schuhen perfekt.
    1. Federleicht, atmungsaktiv aber sehr fußnah. Ein mountain-trail-schuh – was soll ich, oder vielmehr mein mann damit in der norddeutschen tiefebene?. Der höchste berg ist hier 60 m oder ein deich. Mein mann wollte sie trotzdem unbedingt haben. Das ergebnis vorweg: er ist fast begeistert. Fast aber nur, weil sie ihm im vorderfuß, dort wo die schnürung beginnt rechts ein wenig stramm sitzen. Die schuhe sitzen insgesamt recht nah am fuß, was sie ja auch sollen. Schließlich sind es keine büro-sitz-schuhe, sondern für den sportlichen einsatz gedacht und da darf man nicht rausschlupfen. Daher hat der schuh noch andere gute eigenschaften:er ist federleicht. So leicht, dass man ihn kaum spürter ist anschmiegsam.
  18. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Federleicht, atmungsaktiv aber sehr fußnah. Ein mountain-trail-schuh – was soll ich, oder vielmehr mein mann damit in der norddeutschen tiefebene?. Der höchste berg ist hier 60 m oder ein deich. Mein mann wollte sie trotzdem unbedingt haben. Das ergebnis vorweg: er ist fast begeistert. Fast aber nur, weil sie ihm im vorderfuß, dort wo die schnürung beginnt rechts ein wenig stramm sitzen. Die schuhe sitzen insgesamt recht nah am fuß, was sie ja auch sollen. Schließlich sind es keine büro-sitz-schuhe, sondern für den sportlichen einsatz gedacht und da darf man nicht rausschlupfen. Daher hat der schuh noch andere gute eigenschaften:er ist federleicht. So leicht, dass man ihn kaum spürter ist anschmiegsam.
  19. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Toller laufschuh in überragender verarbeitung – leider aber sehr schmal. Ich laufe regelmäßig bei fast jedem wetter in einer parkanlage, die nur bedingt abseits der vielgenutzten wege gepflegt ist (heraustretende baumwurzeln, schotter- und kieswege, laub, moos, leichte gefälle usw. Im prinzip ist dieser schuh dafür ideal: er ist ultraleicht, hat eine toll durchdachte sohle mit markantem profil (ohne feuchten dreck magisch anzuziehen) und sehr gutem grip, die oberfläche ist schmutzresistent, wasserdicht und leicht zu reinigen. Allein daran merkt man schon die zusammenarbeit mit michelin. Optisch sieht das teil toll aus, als sneaker auf der straße ist es natürlich bedingt verwendbar. Aber der schuh ist sehr eng geschnitten (die produktbilder der reinen sohle vermitteln etwas anderes), von der größe/länge her entsprechen die fitnessschuhe meinen maßen, aber die weite absolut nicht. Dementsprechend sehr kurz fallen auch die schnürsenkel aus. Fazit: in sachen gewicht, design, verarbeitung und produkteigenschaften habe ich bisher kaum einen besseren laufschuh gehabt, aber leider ist er seitlich doch ziemlich beengend. Für leute mit schmalen füßen perfekt – für mich nicht.
  20. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Toller laufschuh in überragender verarbeitung – leider aber sehr schmal. Ich laufe regelmäßig bei fast jedem wetter in einer parkanlage, die nur bedingt abseits der vielgenutzten wege gepflegt ist (heraustretende baumwurzeln, schotter- und kieswege, laub, moos, leichte gefälle usw. Im prinzip ist dieser schuh dafür ideal: er ist ultraleicht, hat eine toll durchdachte sohle mit markantem profil (ohne feuchten dreck magisch anzuziehen) und sehr gutem grip, die oberfläche ist schmutzresistent, wasserdicht und leicht zu reinigen. Allein daran merkt man schon die zusammenarbeit mit michelin. Optisch sieht das teil toll aus, als sneaker auf der straße ist es natürlich bedingt verwendbar. Aber der schuh ist sehr eng geschnitten (die produktbilder der reinen sohle vermitteln etwas anderes), von der größe/länge her entsprechen die fitnessschuhe meinen maßen, aber die weite absolut nicht. Dementsprechend sehr kurz fallen auch die schnürsenkel aus. Fazit: in sachen gewicht, design, verarbeitung und produkteigenschaften habe ich bisher kaum einen besseren laufschuh gehabt, aber leider ist er seitlich doch ziemlich beengend. Für leute mit schmalen füßen perfekt – für mich nicht.
  21. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Leichtzügig durchs gelände. Mit einer fußlänge von 28,2 cm bei mittlerer fußbreite passt mir der salewa ms lite train herren-outdoorschuh in 44,5 (entspricht 10) mit dünnen sportsocken getragen ausgezeichnet. Die 1000 meter vom startpunkt des regelmäßigen strammen geländeritts zu fuß auf asphalt und pflastersteinen stellen für das obermaterial aus mesh und synthetik keine hürde dar, die rot-blaue michelin-sohle mit ihren teils 0,5 cm langen stollen ähnlichen gebilden daran verstärkt das gefühl in einem sicheren schuh zu stecken. Interessant wird es erst beim hügeligen anstieg eines geschwungenen pfades der mit matsch, losen steinen, laub, geäst, wurzelwerk und schneeresten die erste herausforderung für mensch und material abgibt. Dabei fällt der starre mittlere und hintere sohlenbereich wie das fußbett ins gewicht, beides verleiht mir auch wegen der seitlich gehärteten gelben stützfunktion stabilität und festes auftreten, während die fußspitze biegsam für genügend flexibilität beim anstieg sorgt. Obwohl ein halbschuh dessen schnürsenkel aus stoff geriffelt sind, die sich während meiner touren deshalb nicht öffnen und sich durch die elastischen gelben verstärkungen schnüren, die passende länge haben ohne damit hängenzubleiben, habe ich nie das gefühl den seitlichen halt zu verlieren – geschweige denn im bereich der ferse ein scheuern zu verspüren. Auch blasenbildung ist ein fremdwort, nicht umsonst wirbt der hersteller mit “blisterfrei” = blasenfrei. Weiter geht es auf der geraden eines feldweges mit schlammigem untergrund der gespickt mit pfützen ist. Da greift die sohle wie es sein soll, kein wegrutschen ist festzustellen. Leider wird der ästhetisch sehr ansprechende schuh dabei schmutzig und ich nehme eine strecke über eine feuchte wiese.
  22. Rezension bezieht sich auf : Salewa Herren Lite Train-Bergschuh Outdoor Fitnessschuhe

    Leichtzügig durchs gelände. Mit einer fußlänge von 28,2 cm bei mittlerer fußbreite passt mir der salewa ms lite train herren-outdoorschuh in 44,5 (entspricht 10) mit dünnen sportsocken getragen ausgezeichnet. Die 1000 meter vom startpunkt des regelmäßigen strammen geländeritts zu fuß auf asphalt und pflastersteinen stellen für das obermaterial aus mesh und synthetik keine hürde dar, die rot-blaue michelin-sohle mit ihren teils 0,5 cm langen stollen ähnlichen gebilden daran verstärkt das gefühl in einem sicheren schuh zu stecken. Interessant wird es erst beim hügeligen anstieg eines geschwungenen pfades der mit matsch, losen steinen, laub, geäst, wurzelwerk und schneeresten die erste herausforderung für mensch und material abgibt. Dabei fällt der starre mittlere und hintere sohlenbereich wie das fußbett ins gewicht, beides verleiht mir auch wegen der seitlich gehärteten gelben stützfunktion stabilität und festes auftreten, während die fußspitze biegsam für genügend flexibilität beim anstieg sorgt. Obwohl ein halbschuh dessen schnürsenkel aus stoff geriffelt sind, die sich während meiner touren deshalb nicht öffnen und sich durch die elastischen gelben verstärkungen schnüren, die passende länge haben ohne damit hängenzubleiben, habe ich nie das gefühl den seitlichen halt zu verlieren – geschweige denn im bereich der ferse ein scheuern zu verspüren. Auch blasenbildung ist ein fremdwort, nicht umsonst wirbt der hersteller mit “blisterfrei” = blasenfrei. Weiter geht es auf der geraden eines feldweges mit schlammigem untergrund der gespickt mit pfützen ist. Da greift die sohle wie es sein soll, kein wegrutschen ist festzustellen. Leider wird der ästhetisch sehr ansprechende schuh dabei schmutzig und ich nehme eine strecke über eine feuchte wiese.

Comments are closed.